Auszugsweise: Exodus

Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, erstmal eine Weile mit dem Bloggen zu pausieren. Aber nun lese ich einen Roman, den ich euch nicht vorenthalten kann. Nichts total Aktuelles, sondern bereits 1958 in Amerika erschienen, ist dennoch das Thema anscheinend weiterhin eines, das die Gemüter erhitzt. Es geht um die Entstehung des Staates Israel und viele… Auszugsweise: Exodus weiterlesen

Warum Lesen? (Zitate)

Warum Lesen? Heute? Es reicht doch, sich über andere Medien zu informieren, könnte man meinen. Wer gibt noch Geld aus für eine gedruckte Zeitung, wenn er alles auch online erfahren kann? Und warum Bücher lesen? Ist das nicht verschwendete Zeit sondergleichen? Hier der Versuch, mögliche Antworten zu zeigen. Mit teilweise sehr “alten” Worten, die im… Warum Lesen? (Zitate) weiterlesen

Zitate (1)

Momentan lese ich mal wieder in einem sehr sympathischen Buch: “Romane und Kurzgeschichten schreiben” von Alexander Steele (Hrsg.). Im 5. Kapitel “Beschreibung: Mit Wörtern malen” von Chris Lombardi fand ich ein paar sehr schöne Zitate, die ich gern mit Euch teilen möchte. “Betrachten Sie sich als Sammler – Sammler von Empfindungen, von Gegenständen, von Namen.… Zitate (1) weiterlesen