R U A C H I

Punkt für Punkt malst Du mein Leben auf Deine Leinwand, tupfst himmelblau neben strahlendes gelb und stechendes magenta, Du Künstler meiner Seele. R U A C H Artistengleich balancierst Du mich auf dem Drahtband, gewagt, nie nachlässig, aufmerksamer Gentleman. Habe Dein Klopfen vernommen, folge Deinem geflüsterten Worthauch. Sanfte Liebe in Deinem grenzenlosen Blick bringt mich… R U A C H I weiterlesen

Mutterfreude(n)

Momentan bin ich oft ganz schön stolz auf meinen kleinen, groß(artig)en Sohn. Muss ja auch mal gesagt werden. Warum? Er entdeckt anscheinend seinen eigenen Stil und Geschmack, den er momentan viel im Dekorieren ausdrückt. Zuerst hingen zwei kleine Teile am Knauf des mütterlichen Kleiderschrankes. Als ich sie in die Spielkiste (auf-)räumen wollte, kam Protest: “Das… Mutterfreude(n) weiterlesen

Die blaue Stunde

Abendsonnenrot strahlende Wolken schleichen langsam gen Westen. Malerisch ruhige Szene lädt zum Betrachten und Ermüden ein. Weniger werdendes Rot macht nächtlichen Schatten platz, bevor es sich in die Kurve legt, verschwindet, um weiter westlich den Abend zu bringen. Mücken schwirren vor dem Fenster, ruhen sich auf dem sonnenwarmen Glas aus und sind kurz darauf verschwunden.… Die blaue Stunde weiterlesen

Held

Du kennst mein Herz hast es ja selbst geformt und mich erdacht halte Du es fest und forme es und mich nach Deinem Willen. Du bist der Größte mir bekannte, mein Held! Und Du kannst auch mich zu Deinem Helden machen. Mir den Mut geben, Deinem Weg zu folgen, mich allein auf Dich zu verlassen.… Held weiterlesen

Geflohene Braut

Leblos, regungslos. Keine Lebenszeichen mehr zu sehen. Nie wird sie wieder aufstehen. Rannte so weit fort von mir, wie sie nur konnte, war nicht treu und gerecht schon gar nicht. Nun liegt sie im Sterben und ich belass es dabei. Wenn sie zu mir zurückkommt, rette ich sie. Nehme sie gern wieder auf, schließe sie… Geflohene Braut weiterlesen

Du

Du bist mir Sonne, Mond und Sterne Bist mir Nachthimmel und Tageslicht zu jeder Zeit. Die Melodie meines Lieblingsliedes, der Traum meines Lebens. Deine Gegenwart erfüllt mich Sein dürfen bei Dir Wohltuend unverfälscht Mystisch Unerklärlich bist Du Alles denkbar Mit Dir.

Zeit

Du bist die Zeit meines Lebens. Hast jeden Tag, jede Stunde, jede Minute bereits erdacht. Dass nichts Dich überraschen kann, wie überrascht ich selbst auch sein mag, das beruhigt mich sehr. Nichts ist Dir fremd, was auch immer mir passieren wird. Jedes meiner Tagebücher kannst Du schon lesen, bevor ich auch nur ein Wort davon… Zeit weiterlesen

Pur

Du hast mich mit Gold übergossen.. Es ummantelt mich, ward mir zweite Haut Die erste, zerstörte, vernarbte heilt langsam unter Deinen Wundertäterhänden Bei Dir darf ich sein Innen wird Außen, Tränen werden geweint Du trocknest sie Und ziehst mich In Deine liebenden Arme