Mach dir keine Sorgen

Heute morgen im Andachtsbuch: „Bleibe eine Weile bei mir. Ich habe dir so viel zu sagen. Du gehst auf dem Weg, den ich für dich gewählt habe. Es ist gleichzeitig ein gesegneter und ein gefährlicher Weg. Du erfährst meine wunderbare Gegenwart und verkündest anderen, dass es diese andere Wirklichkeit tatsächlich gibt. Manchmal hältst du dich […]