Dankbarkeit am Dienstag (8)

… und wieder ist es Dienstag. :-) Die Dankbarkeits-Update-Serie geht in die 8. Runde. Momentan bin ich Gott dankbar für… das Buch “Verflixt – ein Nix!” von Kirsten Boie. Weil mein Kind darin gern liest und es inzwischen fast durch hat. Und weil er darauf kam, als sie im Deutsch-Unterricht einen Ausschnitt daraus lasen. Yippieh!

Dankbarkeit am Dienstag (6)

Hallo Ihr Lieben, schon wieder ist eine Woche vorbei, in der ich keine weiteren Blogartikel schreiben konnte. Da ist diese Dienstags-Routine doch was Schönes!   Heute freue ich mich sehr über die pünktliche Lieferung dieses schönen Schmuckstücks: Weil eine längere Wartezeit dahinter steckt. Ursprünglich hatte ich die “Single Column Journaling Bible-ESV” Mitte August bestellt. Sie… Dankbarkeit am Dienstag (6) weiterlesen

Dankbarkeit am Dienstag (5)

Huch, schon wieder Dienstag! ;-) Gerade jetzt momentan bin ich vor allem über zwei Sachen sehr dankbar: Mr. Son hat sich heute erstmals in der neuen Umgebung zum Spielen verabredet! Das Schuljahr ist eine Woche alt, die ersten regelmäßigen Begegnungen mit Gleichaltrigen ebenfalls – und heute nun also ein erstes Spieldate. Juhu!!! Und: tadaaa…. Dies… Dankbarkeit am Dienstag (5) weiterlesen

Das neue Jahr

Nun liegt es vor mir, lang und kurz und unbekannt. Etliches schon geplant, das Meiste noch unverplant. 365 Einheiten, die ersten paar schon wieder Vergangenheit. Ein Fingerschnipp, so schnell geht das. Lebe ich strikt nach Kalender und To-Do-Liste? Lasse ich mich treiben von all der Hektik um mich her? Oder schaff ich es, immer wieder… Das neue Jahr weiterlesen

Kurztrip in Bildern: Heidelberg

Dankbar für eine – selbst mit der Bahn – sehr gut gelaufene kurze Reise nach Heidelberg. Es gab Musik, die auf den Bildern natürlich nicht zusehen ist (Johannes Falk feierte CD-Release von 360Grad – sehr gut, hört’s euch an!). Hier ein paar Fotos…

digital native?

Geht das überhaupt? Von Natur aus digital. Ureinwohner des Planeten Digital… Wie immer man drüber denken mag, unsere Kinder wachsen in unserer mehr und mehr digitalisierten Umgebung auf. Welches Kind versucht heute nicht, auch vor dem 13. Geburtstag endlich bei #fb mitmischen zu dürfen? Ob sie jemals all den Müll wieder aus dem Netz bekommen… digital native? weiterlesen

Auf Wolken liegen

Kürzlich reiste ich mit Mr. Son erstmals per Flugzeug. Inland, versteht sich. Anfänger eben. Zwei Tage vor Abflug las ich etwas von Kinderausweisen mit biometrischem Lichtbild, die Pflicht seien. Natürlich war jede Frist zur Beantragung längst abgelaufen – also hoffte ich sehr, dass ich mein Kind anderweitig identifizieren lassen würde können. Alles ging soweit gut… Auf Wolken liegen weiterlesen

Deine Liebe

Heftig, wie sehr Du Dich nach mir sehnst, Du wunderbarer König! Jedes Liebeslied bezeugt Deine unfassbare Liebe; jeder Liebesfilm spricht von Dir und mir. All den Turbulenzen, die uns in den Weg kommen. Ewiger Du – begrenztes Ich. Und doch hast Du alles gegeben, um mit mir Gemeinschaft haben zu können. Du gibst nicht auf,… Deine Liebe weiterlesen

Heimat. Fragen.

Was ist Heimat? Der Ort, an dem ich geboren wurde? Die Stadt, in der ich aufwuchs? Der Platz, an dem sich Freunde und Familie finden? Was, wenn die große Stärke Flexibilität dann zuschlägt? Ist Heimat, wo ich mich jetzt, in dem Moment, zuhause fühle? Was, wenn meine Gedanken, mein Herz an einem anderen Ort sind?… Heimat. Fragen. weiterlesen