Kaum Bücher angeguckt und trotzdem Literatur getankt. #fbm16

Dieses Jahr waren mir zwei Tage in Frankfurt vergönnt. Ohne Kind, ganz allein, mit einer Übernachtung zwischendrin. Nach einigem Suchen hatte ich doch Etliches im Veranstaltungskalender gefunden, was mich interessierte und hatte ganz analog meinen papiernen Plan täglich dabei. Nach dem etwas unglücklichen Start im Parkhaus an meinem ersten Tag – vielen Dank noch einmal […]

Dankbarkeit am Dienstag (8)

… und wieder ist es Dienstag. :-) Die Dankbarkeits-Update-Serie geht in die 8. Runde. Momentan bin ich Gott dankbar für… das Buch „Verflixt – ein Nix!“ von Kirsten Boie. Weil mein Kind darin gern liest und es inzwischen fast durch hat. Und weil er darauf kam, als sie im Deutsch-Unterricht einen Ausschnitt daraus lasen. Yippieh!