[Rezension] Verflixt – ein Nix!

Kirsten Boie muss man natürlich niemandem mehr vorstellen. Weil wir aber zum ersten Mal ein Buch von ihr gelesen haben – sowohl Kind als auch Mama – und begeistert davon sind, hier trotzdem zumindest ein paar Worte: 1950 ist Frau Boie in Hamburg geboren. Sie studierte Deutsch und Englisch, promovierte in Literaturwissenschaft und arbeitete als… [Rezension] Verflixt – ein Nix! weiterlesen

Von Langeweile, Fußball und einer gerechten Strafe (Kurzgeschichte)

*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-* Mein Kind musste erstmals in seinem Leben einen Aufsatz schreiben zu einer Bildergeschichte. Inspiriert davon schrieb ich schrieb ich die Geschichte, wie ich sie mir vorstelle, einmal auf. Viel Spaß beim Lesen! *-*-*-*-*-*-*-*-*-*-* Tom hat Langeweile. „Mama, was kann ich denn machen?“, ruft er aus seinem Zimmer und hofft, dass Mama eine gute Idee… Von Langeweile, Fußball und einer gerechten Strafe (Kurzgeschichte) weiterlesen

Dankbarkeit am Dienstag (6)

Hallo Ihr Lieben, schon wieder ist eine Woche vorbei, in der ich keine weiteren Blogartikel schreiben konnte. Da ist diese Dienstags-Routine doch was Schönes!   Heute freue ich mich sehr über die pünktliche Lieferung dieses schönen Schmuckstücks: Weil eine längere Wartezeit dahinter steckt. Ursprünglich hatte ich die “Single Column Journaling Bible-ESV” Mitte August bestellt. Sie… Dankbarkeit am Dienstag (6) weiterlesen

Dankbarkeit am Dienstag (5)

Huch, schon wieder Dienstag! ;-) Gerade jetzt momentan bin ich vor allem über zwei Sachen sehr dankbar: Mr. Son hat sich heute erstmals in der neuen Umgebung zum Spielen verabredet! Das Schuljahr ist eine Woche alt, die ersten regelmäßigen Begegnungen mit Gleichaltrigen ebenfalls – und heute nun also ein erstes Spieldate. Juhu!!! Und: tadaaa…. Dies… Dankbarkeit am Dienstag (5) weiterlesen

Tradition

Was Kinder vermutlich seit Generationen tun: “Guck mal, Mama, mein Hut!”

Braves Kind!

Heute gab’s eine Premiere: Mr. Son und ich besuchten mit weiteren Kindergartenfreunden das jährlich stattfindende Taschenlampenkonzert. In der Anmoderation zu einem Lied über Handys wurden die Kinder gefragt: “Jetzt mal ehrlich, Kinder. Wer von euren Mamas und Papas ist handysüchtig? Alle mal die Hände hoch!” Die Reaktion meines Kindes begeisterte mich. Es drehte sich zu… Braves Kind! weiterlesen

Kurztrip in Bildern: Heidelberg

Dankbar für eine – selbst mit der Bahn – sehr gut gelaufene kurze Reise nach Heidelberg. Es gab Musik, die auf den Bildern natürlich nicht zusehen ist (Johannes Falk feierte CD-Release von 360Grad – sehr gut, hört’s euch an!). Hier ein paar Fotos…

Auf Wolken liegen

Kürzlich reiste ich mit Mr. Son erstmals per Flugzeug. Inland, versteht sich. Anfänger eben. Zwei Tage vor Abflug las ich etwas von Kinderausweisen mit biometrischem Lichtbild, die Pflicht seien. Natürlich war jede Frist zur Beantragung längst abgelaufen – also hoffte ich sehr, dass ich mein Kind anderweitig identifizieren lassen würde können. Alles ging soweit gut… Auf Wolken liegen weiterlesen

Heimat. Fragen.

Was ist Heimat? Der Ort, an dem ich geboren wurde? Die Stadt, in der ich aufwuchs? Der Platz, an dem sich Freunde und Familie finden? Was, wenn die große Stärke Flexibilität dann zuschlägt? Ist Heimat, wo ich mich jetzt, in dem Moment, zuhause fühle? Was, wenn meine Gedanken, mein Herz an einem anderen Ort sind?… Heimat. Fragen. weiterlesen

Schauspieler

Heute morgen: Twitter checken. Mr Son dabei. Plötzlich: – Da ist ja auch der Schauspieler! [Wüsste nicht, dass ich bei Twitter einem Schauspieler folge.] – Wo? – Da! Ich muss lachen und schreib dem @arithmetix gleich mal: – Mr Son sieht dein Bild hier und sagt: “Oh, da ist ja der Schauspieler!” Jobwechsel? ;) Guten… Schauspieler weiterlesen