Lieber mit dem Kind

Mein Kind macht mich zu einem besseren Menschen. Sobald ich mal nur für mich allein verantwortlich bin, verfalle ich gern in das Verhalten von früher zurück. Überall liegt was zu lesen, schreiben oder sonstiges Papier herum, Aufräumen wird zum No-Go erklärt, die Ernährung sinkt auf das Notfall-Niveau: Toast Tee Tüten- oder Dosensuppen Tiefkühlpizza Wenn ich… Lieber mit dem Kind weiterlesen

Falsche Freundschaft – von Brigitte Blobel

Neulich saß ich heulend in der Bücherei. Nun, zum Glück nicht wirklich, aber ich kämpfte schwer gegen meine Tränen an. Warum? Weil ich in ein Buch hineinlas, von dem ich dachte, das könnte was fürs Kind sein. Ich las weit am Ende und war – obwohl ich nicht die ganze Geschichte kannte – sehr berührt… Falsche Freundschaft – von Brigitte Blobel weiterlesen

Das Kind hat heute einen Auftritt mit dem Chor. Nun möchte es am liebsten mit dem besten Freund den Nachmittag schon im Kurpark verbringen und Wasser von den salzhaltigen Heilquellen trinken.

„Danach können wir ja da noch was machen bei den Stationen im Park! Die drei Stunden kriegen wir bestimmt herum“, versucht er mich zu überzeugen.

„Und was ist mit mir?“, frage ich ihn. Drei Stunden im Park herumhocken klingt jetzt nicht so verlockend…

„Du kannst doch lesen“, ist die Antwort. So einfach.

Dass ich da nicht selbst drauf gekommen bin…

Einfach ansprechen

Im Indoorspielplatz auf einer von drei Damentoiletten. Ein Mädchen kommt herein, geht in die mittlere Kabine. „Hallo?“, fragt es. Als ich nicht antworte, wiederholt es sein „Hallo“. Ich erwider es. Darauf die Frage: „Wie heißt du?“ Ich hätte es wissen müssen! Sage nichts. Nach der Wiederholung der Frage sage ich unwillig: „Ist doch egal.“ Während… Einfach ansprechen weiterlesen

Dankbarkeit am Dienstag (26)

Hallo Ihr Lieben, ganze vier Wochen ist es her, dass ich am Dienstag meine Momente der Dankbarkeit verbloggte? Wahnsinn! Ja, und das Jahr ist fast schon wieder ‚rum. ;-) Heute aber. Heute packe ich es an. Natürlich nicht gesammelt aus dem letzten Monat, aber wenigstens ein bisschen Aktuelles. In der letzten Woche verbrachten wir zwei… Dankbarkeit am Dienstag (26) weiterlesen

Dankbarkeit am Dienstag (25)

Hallo Ihr Lieben, ein weiterer Dienstag, an dem ich in dieser Reihe bloggen möchte. Und wie dankbar ich bin momentan! Wir haben ja gerade die Ferien, erwähnte ich das schon? Vorher freute ich mich schon wie ein (Schul-) Kind darauf, am ersten Tag stellte ich fest, dass mir mein Mittagschläfchen mehr fehlt als gedacht. Wie… Dankbarkeit am Dienstag (25) weiterlesen

Dankbarkeit am Dienstag (24)

Hallo Ihr Lieben, ich weiß nicht, ob ich heute über die Dankbarkeits-Momente in meinem aktuellen Leben schreiben würde, hätte ich es mir nicht ganz fest vorgenommen und den Post sogar schon begonnen zu formulieren. Im Angesicht der Geschehnisse in Brüssel kommt mir alles (einmal mehr) so banal vor! Bislang sah ich einiges an Nachrichten auf… Dankbarkeit am Dienstag (24) weiterlesen

Taufe

  Juhu, das Kind wurde getauft! Ein bunter fröhlicher Familiengottesdienst in der Kirche, vor allem von den Kindern gestaltet war das. Anschließend lecker essen mit den Gästen und noch etwas Zeit gemeinsam verbringen. Ein Tag zum Feiern!

Dankbarkeit am Dienstag (18)

Hallo Ihr Lieben, das neue Jahr liegt noch recht jung vor uns, gerade mal der zwölfte Tag hat begonnen. Bei uns kehrt nun wieder der Alltag ein. Die Schule startete wieder, der Urlaub ist vorbei. Alles auf Anfang. Ob man dankbar ist, ist immer wieder eine Entscheidung. Gerade jetzt stehe ich davor. Eigentlich wollte ich… Dankbarkeit am Dienstag (18) weiterlesen

Dankbarkeit am Dienstag (9)

Ihr Lieben, heute fällt mir das Thema Dankbarkeit zugegebenermaßen etwas schwer. Letzte Woche hatten wir einen Tag, an dem sich herausstellte, dass Mr. Son mich am Tag zuvor erfolgreich ausgetrickst hatte und belogen. Um sich heimlich Süßigkeiten zu kaufen, obwohl für die Woche gestrichen waren. Nicht schön.