Dankbarkeit am Dienstag (23)

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es wieder meine Bestandsaufnahme zu den Dingen, für die ich dankbar bin.

Ein momentan sehr großer Punkt ist der, dass sich unsere Autosuche anscheinend langsam dem Ende nähert. Nun fanden wir eins, was wir gern nutzen wollen und es fehlen nur noch die Formalitäten. Zeit wird’s. 😉

Heute beginnt der März.
„Was? Schon???“
„Ja, schon.“
Und hier liegt noch einmal Schnee, der gestern Abend runter kam und sogar liegen blieb über Nacht. Ein hocherfreutes, staunendes Gesicht setzte Mr. Son auf, als der das Weiß entdeckte am frühen Morgen.

Im März ist in Sachen Schreiben auch wieder was Besonderes: Das „Camp NaNoWriMo“ darf vorbereitet werden, um im April zu starten. Also wird es Zeit, den Rohentwurf, so weit ich damals gekommen bin, vom November noch mal abzustauben und erstmal zu lesen. Mal sehen, was mir so für Gedanken kommen dabei – wahrscheinlich wird noch mal neu geplottet, wer weiß. Online gibt es schon eine Schreibgruppe, deren Teilnehmer sich gegenseitig motivieren wollen. Ich bin gespannt, wie das Ganze so wird.

Worüber ich mich auch sehr freue, ist die endlich überarbeitete, deutlich persönlicher gestaltete „about“-Seite hier im Blog. Was haltet Ihr davon?

Habt eine wundervolle Woche mit vielen achtsamen Momenten!

Viele Grüße,

Signatur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.