Bloggeburtstag auf der Buchmesse

Hallo Ihr Lieben,

heute vor fünf Jahren schrieb ich meinen allerersten Blogpost, der zugegebenermaßen kaum was aussagte.

Nun sind seitdem also ein paar Jahre vergangen, die meisten davon waren für mich geprägt vom Arbeiten und frisch alleinerziehend sein. Ziemlich anstrengend also.Mal schrieb ich mehr, mal auch wieder sehr wenig – streckenweise schlummerte der Blog so vor sich hin wie einst Dornröschen -, und gerade hab ich endlich wieder mehr Zeit für die Bloggerei. Juhu!

Ich stöberte ein wenig im Archiv herum und habe hier ein paar Eindrücke aus den vergangenen Jahren für Euch – natürlich alles rein subjektiv, aber diese Texte mag ich noch immer. Viel Freude beim Lesen!

2010:

Heißer Nachtisch

2011:

Dankbarkeit Jetzt

Verliebt (Lyrik)

Büroarbeit

Umbruchphase

2012:

Warum Lesen? (Zitate)

Alle!

Schreiben: Wie, Warum, Wozu? (Zitate)

Heimat. Fragen.

2013:

digital native?

Braves Kind!

2014:

Das neue Jahr

2015:

Musik zur aktuellen Situation in Deutschland

So viel zur Rückschau. Nun ist heute also Bloggeburtstag und gleichzeitig Buchmesse. Letztes Jahr war ich erstmals da – einen Tag – und dieses Jahr sind zwei Tage geplant. Ein Tag mit Kind – mal sehen, ob es sich mehr für Bücher und das Lesen begeistern lässt, wenn er die Massen an Neuerscheinungen sieht – und ein zweiter mit Mann und ohne Kind. Nur so.Ich freue mich natürlich sehr darauf! Und vielleicht läuft man sich ja über den Weg, wer weiß?

Jetzt wird gefeiert!

Alles Liebe,
Frauke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.