Beruf, Berufung oder was?

Wenn Du Dich schon immer gefragt hast, was zu Dir passen könnte, kann ich Dir gern zwei Bücher empfehlen, die weiterhelfen können.

1. Für Frauen: „Berufung finden und leben“ (Birgit Schilling).
Sie führt auch ein gleichnamiges Seminar durch, was an einem Wochenende läuft und mit dem man sich selbst sehr gut auf die Spur kommen kann, was das Thema angeht. Zudem speziell für Frauen und auch Gott bleibt nicht außer Acht, da Frau Schilling selbst Christin ist.

2. „Entdecken Sie Ihre Stärken jetzt.“ (Marcus Buckingham, Donald O. Clifton).
Hier ist es wichtig, das Buch nicht gebraucht zu kaufen, sondern tatsächlich das Geld zu investieren in ein neues Exemplar. Dann kannst Du online einen (recht guten) Test machen, bekommst Deine fünf aktuell am stärksten ausgeprägten „Talentleitmotive“ (so nennen sie das) als Ergebnis und eine Menge Tipps an die Hand, wie Du die anwenden und somit Deine Stärken weiter ausbauen kannst. Außerdem – vor allem für (angehende) Leute mit Führungsverantwortung interessant – widmet sich das Buch dem stärkenbasierten Leiten sehr ausführlich.

Bei allen Recherchen, Mühen, Seminaren oder was auch immer:
Viel Freude, Segen und Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.