Change

Yes, that’s me. Aus „Friederike Sieb“ wird F r a u k e S c h n e c k. Wenn du diesen Blog über die Suche nach meinem Namen gefunden haben solltest:
Ja, auch dies habe ich in den letzten Jahren geschrieben.
Warum unter Pseudonym bisher? Um genau solche Suchmaschinentreffer zu verhindern. Schließlich geht’s in meinen Texten nicht selten recht privat zu.
Warum jetzt nicht mehr?
Weil der Gedanke, dass mich das nun mal ausmacht, immer wieder hochkommt. Meine Gedanken, Ansichten, Emotionen, Meinungen, meine Suche nach dem Leben, mir selbst und Gott… all das bin ich.
Wenn du zum Gelesenen etwas loswerden willst: Kontaktier mich gern über info[@]jelimuki.de – vielleicht ist Dialog möglich.
Ich weiß, dass meine Ansprüche hoch sind und ich ihnen selbst oft nicht gerecht werde.
Das Leben verstehe ich als Lernprozess.
Auf meinem Weg sein mit Gott, meinem lieben Vater, Jesus, meinem Retter und dem Heiligen Geist, der sich hoffentlich wohl fühlt bei mir und auf den ich immer schneller und mehr hören will. Dieses sanfte Säuseln.
Gottes Gnade und Liebe sollen mein Leben prägen, Er darf und soll meinen Charakter verändern.
Ihm will ich folgen.

Schritt für Schritt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.