„Weißt du nicht, wie schön du bist?“

Heute ganz spontan eine herzenswärmste Buchempfehlung:

20120616-220315.jpg
Autoren: Stacy und John Eldredge
Titel: Weißt du nicht, wie schön du bist?
Veröffentlicht (dt.): Brunnen Verlag Gießen, 2006

Aktuell hat es mir das 7. Kapitel – „Umworben“ – am meisten angetan. Gott als Liebhaber. Passend zu „Ich habe dich je und je geliebt“… (Jeremia 31,3)

„Gottes Version von Blumensträußen, Pralinen und romantischen Abendessen bei Kerzenlicht sind Sonnenuntergänge und Sternschnuppen, Mondlicht über einem See und Grillenkonzerte, warmer Wind, sich wiegende Bäume, prachtvolle Gärten und eine wild entschlossene Hingabe.“ (S. 156f)

Vor einigen Tagen las ich dieses Zitat und heute? Ein zauberhaft gemalter Sonnenuntergangshimmel, den ich selbst aus meinem innerstädtischen Fenster gut bewundern konnte. Was für ein Gott! <;3

20120616-221656.jpg

20120616-221723.jpg

20120616-221801.jpg

20120616-221827.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.