Abschied von Facebook

Uff. Das wäre geschafft. Als bekennender Social-Media-Junkie habe ich mein fb- Konto deaktiviert.Wie lange ich das wohl durchhalte? Ich meine, das Ding ist ja schon recht praktisch zum Kontakt halten mit allerlei Leuten, mit denen ich sonst eher weniger Kontakt hätte…
Aber Datenschutz kannst Du ja vergessen, so lange Du regelmäßig auf dieser Seite rum springst…
Und so viel Zeit ich auf dieser Seite verbrachte, wenn ich „nur mal kurz gucken“ wollte… Das geht auf keine Kuhhaut!
Es war wirklich schwer, den letzten notwendigen Link zu betätigen, dass könnt Ihr mir glauben!
Nun bin ich da also nicht (mehr). Allerdings waren die Macher so nett, mich darauf hinzuweisen, dass alles beim Alten ist, sollte ich mich doch mal wieder einloggen. Das kann bestimmt auch in 20 Jahren sein. (Wenn ich das Kennwort dann noch weiß…) Elefantengedächtnis ist jawohl nix dagegen. Unsere hoch verehrte Datenkrake.
Ich meine, ich sag ja auch nicht, dass ich nie wieder und so… Das kann ich ja nicht versprechen. Aber einen Versuch ist es zumindest wert. Und wenn ich weniger Zeit da drüben verbringe, kann ich vielleicht mehr hier? Oder dort? Mal sehen…

Veröffentlicht mit WordPress für BlackBerry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.