Heißer Nachtisch

Mr Son fragte mich neulich beim Mittagessen, wie immer nach gefühlten drei Bissen, was es denn eigentlich zum Nachtisch gebe. Ausgehend davon fängt er an, laut zu denken:

– ein heißer Nachtisch. … hm. … ein Mensch.
– Was ist denn ein heißer Nachtisch?
– hm. … [er überlegt und senkt den Kopf dabei] … eine Frau
– Eine Frau ist ein heißer Nachtisch? [ich muss mich sehr anstrengen, mir das Lachen zu verkneifen] Wer sagt denn so was?
– Ich hab das gesagt.
– Hat das wer im Kindergarten erzählt?

Darauf bekomme ich nur Schweigen als Antwort. Bin etwas geschockt und versuche, das Ganze noch in „für-dreijährige-Jungs-logische“ Bahnen zu lenken:

– Dann muss die Frau aber ganz schön Fieber haben, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.